Mauspad reinigen u. waschen

Unsere KaterGames Gaming Mauspads lassen sich sehr leicht reinigen. Auf dieser Seite wollen wir euch zwei Methoden vorstellen, wie ihr aus eurem KaterGames Gaming Mauspad wieder die maximale Strahlkraft heraus holt.

Waschmaschine

ja, das meinen wir Ernst. Am einfachsten lassen sich unsere Mauspads reinigen, in dem ihr sie in die Waschmaschine gebt.

  • 30° Waschprogramm
  • möglichst Schonprogramm mit langsamem oder wenig Schleudern
  • normales Waschmittel
  • auf Wäscheständer hängen

Das war es dann auch schon. Wenn das Mauspad wieder getrocknet ist wird es wieder wie am ersten Tag strahlen. Sogar die wasserabweisende Beschichtung sollte erhalten bleiben.

Handwäsche

Die etwas mühseligere Variante ist die Handwäsche. Auf Grund der Größe unserer Gaming Mauspads solltet ihr hier auf die Badewanne zurück greifen. Füllt etwas ca. 30-40° warmes Wasser ein, bis das Mauspad gut bedeckt ist. Gebt zu dem Wasser nun etwas Waschmittel hinzu und verwirbelt es etwas mit dem Wasser.

Nun einfach mit euren Händen die Oberfläche des Pads ordentlich einreiben. Nutzt bitte keine Küchenschwämme oder Bürsten, dies entfernt leider die wasserabweisende Beschichtung.

Danach das Pad nochmal gut abspülen, sonst bekommt ihr hässliche Waschmittelränder.

Trocknen

Zum Trocknen eures Mauspads nehmt am einfachsten einen Wäscheständer. Sicherheitshalber vielleicht ein Handtuch darunter auf den Boden legen, falls noch Wasser vom Mauspad tropft.

WICHTIG Beim Aufhängen des Pads zum Trocknen, passt unbedingt auf, euer Pad nicht in zu engen Radien oder gar mit Knicken aufzuhängen. Dies wird später die Liegeeigenschaften beeinflussen. Am einfachsten hängt es auf dem Wäscheständer über 3-4 Stangen gleichzeitig oder legt es flach auf den Wäscheständer.